Vernissage der Fotoausstellung „Vielfalt der Augenblicke“

Bad Neuenahr

Werke von sechs Mitgliedern des Film- und Fotoclubs Ahrweiler e.V.

Heute wollen wir eine Ausstellung eröffnen, die anhand ganz unterschiedlicher Motive aus verschiedenen Themenbereichen dennoch einen wesentlichen Aspekt der Fotografie ganz deutlich greifbar macht: den Augenblick. Ein sehr kurzer Moment ist es oft nur, in dem ein bestimmter Eindruck festgehalten werden kann. Diese Sekunde zu erhaschen, braucht es ein geschultes Auge, Geduld und manchmal einfach Glück.

Dass sie diese Kunst beherrschen, zeigen uns Michael Andres mit bestechenden Tierfotos, Wolfgang Hahne anhand von Beispielen aus seiner Serie „Menschen-Farben-Froh“, Agnieszka Legutko mit farbmanipulierten Gesichtern, Jürgen Mendel mit Aufnahmen aus einer traumhaften Natur, Peter D. Möbius in Exponaten aus seinem „petrus-dream-projekt“ und Elke Neugebauer mit nah herangeholten Motiven ihrer Reihe „Makro-Die Welt im Kleinen“.

Die Ausstellung bietet in formaler Freiheit eine Vielfalt der Augenblicke, ein Spektrum fotografischer Möglichkeiten und sie beweist die thematisch offene Grundhaltung des Film- und Fotoclubs Ahrweiler e.V.

Ausstellung bis 20. August 2024. Zur Besichtigung bitte bei Ankunft am Empfang Augustinum, Am Schwanenteich 1, 53474 Bad Neuenahr, anmelden.

Foto: Peter D. Möbius

Ort

Ausstellungsflur, 3. Etage

Augustinum Bad Neuenahr

Am Schwanenteich 1

53474 Bad Neuenahr

Uhrzeit
19:00 Uhr
Eintritt
frei
Veranstaltungsart
Ausstellungseröffnung
Vortragende/-r
Michael Andres
Wolfgang Hahne
Agnieszka Legutko
Jürgen Mendel
Peter D. Möbius
Elke Neugebauer