"Schenk den Lukas" in Bad Neuenahr

Bad Neuenahr

Ein besonderes Freiluft-Konzert im Park der Augustinum Seniorenresidenz Bad Neuenahr.

Ein Freiluft-Konzert in Bad Neuenahr mit einem aus dem Fernsehen bekannten Sänger: Lukas Otte, heute 22, nahm vor zwei Jahren an der bekannten RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ teil und belegte den fünften Platz. Dass Lukas Otte nichts von seinem Gesangstalent eingebüßt hat, bewies er in der vergangenen Woche bei einem Freiluftkonzert vor dem Augustinum in Bad Neuenahr.

Gemeinsam mit der Volksbank Rhein Ahr Eifel organisierte Kulturreferentin Madeleine Häusler ein „Mini-Musik-Konzert“ mit dem Sänger aus der Rhein-Mosel-Stadt, der kostenfrei in und vor sozialen oder karitativen Einrichtungen unter dem Motto "Schenk' den Lukas" singt. Die daraus resultierenden Video-Clips werden auf TV Mittelrhein (Kabel TV) und in den sozialen Medien (Facebook und Instagram) gesendet. Mit Schlagern und auch aktuellen Songs sang Otte vor dem Publikum im Garten der Seniorenresidenz, die entweder von ihren Balkonen oder im Garten zuhörten.

Aber nicht nur Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Augustinum hatten ihren Spaß: "„Ich habe den Kontakt zu meinen Mitmenschen und das Musizieren vor echtem Publikum in den letzten Wochen sehr vermisst. Umso mehr habe ich mich über das Konzert hier in Bad Neuenahr gefreut. Es ist einfach schön, den Menschen mit meiner Musik eine kleine Freude zu machen“, betonte Lukas Otte bei seinem Auftritt im Ahrtal.

Foto: Augustinum