Die Direktorin des Augustinum Dießen geht in den Ruhestand

Dießen am Ammersee

Beatrice Wilgo-Schima, die seit 1996 im Augustinum angestellt war, wurde gestern Abend in den Ruhestand verabschiedet.

Augustinum-Direktor Dr. Johannes Rückert bedankte sich wegen der Corona-Richtlinien leider nur im sehr kleinen Kreis bei der Direktorin und wünschte ihr für ihren Ruhestand alles Gute.

Claus Ammer (52) ist nun der neue Direktor im Augustinum Dießen am Ammersee. Der staatl. geprüfte Betriebswirt Claus Ammer hat sich seit Mitte März in verschiedenen Stationen im Augustinum eingearbeitet. Zuvor war er Leiter der Öffentlichkeitsarbeit beim Bayerischen Roten Kreuz, Geschäftsführer der Deutschen Lehranstalt für Agrartechnik Bayern und Geschäftsführer der Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH in Freising. In Herrsching am Ammersee aufgewachsen, kehrt Claus Ammer nun in seine Heimat zurück und freut sich auf die neue Aufgabe: „Im Augustinum Ammersee besteht eine herzliche und wundervolle Atmosphäre, geprägt von gegenseitigem Respekt, hoher Professionalität und Qualität. So stelle ich mir selber das Altwerden vor.“ 
Augustinum-Geschäftsführer Dr. Johannes Rückert dankte Beatrice Wilgo-Schima für ihre langjährige erfolgreiche Arbeit im Unternehmen und wünschte ihr alles Gute für den Ruhestand. Wilgo-Schima hat 1996 im Augustinum München-Nord begonnen, war danach im Augustinum Überlingen, in der Zentrale des Unternehmens in München, schließlich im Augustinum Roth bei Nürnberg, ehe sie 2013 die Direktion des Augustinum in Dießen übernahm.
Hier im Augustinum Ammersee leben rund 380 Seniorinnen und Senioren in ihren eigenen Appartements und genießen ein umfangreiches Serviceangebot. Bekannt ist auch das vielfältige Kultur- und Veranstaltungsangebot, das allerdings in Corona-Zeiten zum Bedauern des Hauses weitgehend ausfallen muss. Das Augustinum liegt nahe des Ortszentrums in einer großzügigen Parkanlage und bietet herrliche Ausblicke über den
See bis hinüber zum Kloster Andechs.

 

Foto: Zur Sicherheit der Bewohner nur mit Maske unterwegs: Claus Ammer (links) und
Beatrice Wilgo-Schima vor dem Augustinum in Dießen. Foto: Augustinum