Preisträgerkonzert des Richard-Wagner Verbandes Dortmund

Dortmund

Klavierkonzert

Mykhailo Aleinikov, Klavier

Jugendliche aus ganz Nordrhein-Westfalen haben beim jährlich stattfindenden Westfälischen van Bremen Klavierwettbewerb die Möglichkeit, sich im Klavierspiel zu messen. Der Richard-Wagner Verband Dortmund ist einer der Förderer des Wettbewerbs und lobt dort zusätzlich einen eigenen Preis aus. In diesem Jahr hat der ukrainische Pianist Mykhailo Aleinkov die Jury überzeugt. Er ist in Charkiw geboren und begann seine musikalische Ausbildung im Alter von 6 Jahren auf dem Knopfakkordeon. Vom 13. Lebensjahr an wechselte er zum Klavier am Charkiwer Musikkolleg. Für seine Erfolge an diesem Instrument erhielt er mehrere Preise in der Ukraine. Seit seinem 16. Lebensjahr wohnt er in Dortmund und setzt seinen Klavierunterricht in der Ukraine online fort. Zusätzlich ist er Schüler an der Musikakademie am Phoenixsee in Dortmund bei Alina Bercu.

Eine Veranstaltung des Richard-Wagner Verbandes Dortmund.

Eine Veranstaltung kommt in voller Höhe der Arbeit des Richard-Wagner Verbandes Dortmund zugute.

Ort

Festsaal des Augustinum Dortmund

Uhrzeit
19:30 Uhr
Eintritt
frei, Spende erbeten
Veranstaltungsart
Klavierkonzert
Vortragende/-r
Mykhailo Aleinikov, Klavier
Veranstaltungsreihe
Junge Talente