Ein Junge namens Weihnacht

Essen

Verschneiter Abenteuerfilm für die ganze Familie

Der 11-jährige Nikolas will im verschneiten Norwegen seinen Vater Joel finden, der auf der Suche nach der sagenumwobenen Stadt Wichtelgrund verschwunden ist. In der Obhut von Tante Carlotta fühlt sich Nikolas nicht besonders wohl, weshalb er sich auf die Suche nach seinem Vater macht. Was für den Jungen und die treue Maus Miika folgt ist eine Geschichte voller Abenteuer, einem sturen Rentier namens Blitzen, Elfen und jeder Menge Schnee, in deren Verlauf sich zeigt, dass der Glauben an Magie das Unmögliche möglich und die Welt zu einem besseren Ort machen kann. Wir laden Sie zu einem Kinoerlebnis für alle Generationen ein – inklusive Popcorn.

Foto: Studiocanal

Ort
Theater
Uhrzeit
17:00Uhr
Eintritt
7 Euro, 5 Euro (ermäßigt), Kinder frei
Veranstaltungsreihe
CINEMA AUGUSTINUM