Verschmelzungen

Essen

Schwedische & deutsche musikalische Impressionen

Alexandra Wagner – Gesang | Luka Kleine – Schlagzeug | Daniel Schlipf – Bass | Johann Baldursson – Klavier

Nach ihrem Jazzgesangsstudium in Osnabrück und einem einjährigen Studienaufenthalt in Schweden präsentiert Alexandra Wagner an diesem Abend ein Programm, das schwedische Volksmusik, skandinavischen Jazz und Songs aus ihrer eigenen Feder miteinander vereint. Mit ihrer Band Vågspel (schwedisch: Wagnis) entsteht eine Verschmelzung aller deutschen und schwedischen Eindrücke, die die Sängerin seit ihrem Studium beeinflussen. Dabei steht besonders die Inspiration durch die schwedische Kultur und Natur im Fokus und nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Wälder und Landschaften, die Ruhe und die Klänge, die sie seit ihrem Leben in Schweden nicht mehr loslassen.

 

Bild: Alexandra Wagner

 

Ort

Augustinum Essen, Renteilichtung 8-10, 45134 Essen

Uhrzeit
19:30 Uhr
Eintritt
14 Euro, ermäßigt 12 Euro
Veranstaltungsart
Konzert
Vortragende/-r
Alexandra Wagner und ihre Band Vågspel
Veranstaltungsreihe
Jazz im Augustinum