Quo vadis USA? Zur aktuellen Lage der Politik in der ältesten Demokratie

Freiburg

Ein Vortrag mit Dr. Christioph M. Haas, Akademischer Oberrat, Seminar für Wissenschaftliche Politik, Universität Freiburg

Das politische Leben im Land mit der ältesten demokratischen Verfassung steht vor    gewaltigen Aufgaben und Herausforderungen: parteipolitische und gesellschaftliche Polarisierung, Blockaden in der Gesetzgebung, Überschuldung. Dazu ein ehemaliger und populistischer Präsident, der Wahlresultate nicht akzeptiert, der einem gewaltsamen Mob beim Sturm auf das Parlament keinen Einhalt gebietet, der die transatlantische Partnerschaft, außenpolitische Normen und schlicht Fakten ignoriert und trotzdem mit Aussichten auf Erfolg wieder ins Weiße Haus einziehen will. All dies und vieles andere mehr bringt frühere Gewissheiten ins Wanken. Was ist also los in den USA? Entlang dieser Leitfrage bietet der Vortrag eine Bestandsaufnahme

In Zusammenarbeit mit der Außenstelle Freiburg, der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.

 

Bildnachweis: Dr. Chrisoph M. Haas

Ort

Theater

Seniorenresidenz Augustinum Freiburg

Weierweg 10

79102 Freiburg

Uhrzeit
19:00 Uhr
Eintritt
7 Euro, erm. 5 Euro
Veranstaltungsart
Vortrag
Vortragende/-r
Dr. Christioph M. Haas
Veranstaltungsreihe
POLITIK UND GESELLSCHAFT