Lappland – Streifzug durch den hohen Norden

Hamburg

Bebilderter Vortrag von Peter Fabel, Fotojournalist

Begleiten Sie den Grönlandexperten Peter Fabel auf seiner ungewöhnlichen Reise durch märchenhaft verschneite Wälder und Moore an den Polarkreis. Mit Skiern und Rentierschlitten erlebt er die Nähe zur Natur und die Einsamkeit der weiten Landschaft. Der Umgang mit den Rentieren macht die Reise zu einer besonderen Erfahrung, denn über Jahrhunderte nutzten die Samen - die Ureinwohner Lapplands - diese Art der Fortbewegung und folgten ihren Rentierherden über weite Strecken. Im Gegensatz dazu steht der Besuch des Eishotels in Jukkasjärvi, welches jährlich von Künstlern aus aller Welt neu erschaffen und gestaltet wird. Im Sommer reiste Peter Fabel mit den sanftmütigen Rentieren durch den Muddus - Nationalpark, einem der letzten Urwälder Europas mit weiten Sümpfen und riesigen Seengebieten. Nicht zuletzt wird die Geschichte der Samen und das Leben der letzten Rentierzüchter in dem Vortrag von Peter Fabel beleuchtet.

Ort
Augustinussaal
Uhrzeit
17:00Uhr
Eintritt
6 Euro
Veranstaltungsart
Bebilderter Vortrag
Vortragende/-r
Peter Fabel