Faust

Kassel

Drama von Gustav Gründgens & Peter Gorski – D, 1960

Verfilmung von Goethes Faust I, 1808 in der Inszenierung am Hamburger Schauspielhaus

Mit Will Quadflieg, Gustaf Gründgens, Ella Büchi

Faust ist ein nachdenklicher Zweifler. Er versucht, die Geheimnisse der Welt und ihre Zusammenhänge vollständig zu verstehen. Mephistopheles wettet mit Gott. Er will Faust vom rechten Weg abbringen. Die beiden schließen einen Pakt. Mephistopheles verwirklicht Faust alle geistigen und sinnlichen Wünsche, solange bis Faust die absolute Erfüllung erlebt. Dafür gehört Fausts Seele dem Teufel.

 

Filmdauer: 128 Minuten

Bild: © Deutsches Filminstitut –  DIF e.V. Filmarchiv

 

Ort

Festsaal im Augustinum Kassel

Im Druseltal 12

34131 Kassel – Bad Wilhelmshöhe

Uhrzeit
16:30 Uhr
Eintritt
6 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart
Kino
Vortragende/-r
Öffentliche Filmvorführung
Veranstaltungsreihe
Cinema Augustinum | Themenwoche: Faust