Ingeborg Bachmann - Reise in die Wüste

Bad Soden

Biographisches Drama

CH, AUT, D, LUX 2023, 110 Min.
Regie: Margarethe von Trotta mit Vicky Krieps, Ronald Zehrfeld, Tobias Resch u.a.

Sie sind eines der bekanntesten Schriftsteller-Liebespaare im deutschsprachigen Raum im 20. Jahrhundert: Ingeborg Bachmann und der Schweizer Max Frisch. Doch die zunächst leidenschaftliche Liebesbeziehung wird wegen künstlerischer Auseinandersetzungen und rasender Eifersucht von Max für Ingeborg immer zerstörerischer - die Schriftstellerin droht zu zerbrechen. Bei einer Reise in die Wüste versucht sie, alles zu verarbeiten…

Regisseurin Margarethe von Trotta gilt als Spezialistin für anspruchsvolle Frauenportraits (Hannah Arendt, Hildegard von Bingen etc.). Sie zeichnet in ihrem auf der Berlinale gefeierten neuesten Film das Bild einer Frau, die mit dem Frauenbild ihrer Zeit gebrochen hat und sich nun selbst auch in einer privaten, essenziellen Umbruchsituation befindet…

Ort

Theater

Uhrzeit
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Eintritt
5 Euro, 7 Euro (Gäste)
Veranstaltungsart
Kino
Veranstaltungsreihe
Cinema Augustinum