35 Jahre Augustinum Aumühle

Unternehmen

Große Freude herrschte bei den Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Augustinum Aumühle, als in der ersten Juniwoche das 35-jährige Bestehen des Augustinum Aumühle gefeiert wurde.

Den Auftakt bildete am Dienstag, dem 1. Juni, bei Sonnenschein ein Open-Air-Gottesdienst mit Pastor Christoffer Sach im hauseigenen Park. Es folgten zwei Grillnachmittage: In leichter, luftiger Kleidung genossen die Bewohnerinnen und Bewohner die Grillfeste mit Erdbeerbowle und Fassbier. Bewohner*innen wie Mitarbeiter*innen freuten sich, endlich wieder bei Musik und buntem Veranstaltungsprogramm zusammensitzen zu können. Höhepunkt war der Spielenachmittag, bei dem es allerhand Gutscheine der vielseitigen Pächterläden im Augustinum zu gewinnen gab.

Es war eine rundum gelungene Festwoche.

 

Foto: Augustinum