Island – Naturparadies im Nordatlantik

Meersburg

Multivisions-Vortrag mit Andreas Huber

Island ist ein wahres Eldorado für jeden Naturliebhaber. In unzähligen Hochtemperaturgebieten dampft, brodelt und zischt es unaufhörlich. Geysire schießen Wasserfontänen meterhoch in den Himmel und daneben blubbert es aus unzähligen Schlammtöpfen. Im Gegensatz dazu stehen die mächtigen Gletscher und die zahlreichen Wasserfälle Islands. Die bunten Berge Islands erscheinen in ihrer Farbintensität surreal, die archaischen Landschaften im rauen und oft auch schroffen Hochland scheinen nicht von dieser Welt zu sein. Und wenn dann in den Wintermonaten noch das Polarlicht am Himmel tanzt. Auch die bezaubernde Tierwelt kommt nicht zu kurz: neben den allgegenwärtigen Islandpferden darf ein Besuch in den Vogelbrutgebieten mit den putzigen Papageitauchern und den angriffslustigen Küstenseeschwalben nicht fehlen. Es sind aber immer auch die Begegnungen mit den Menschen, die viel vom Reiz eines Landes ausmachen. Freuen Sie sich auf einige außergewöhnliche und skurrile Begegnungen mit Fotograf Andras Huber!  

 

Foto: (c) Andreas Huber

Ort

Theatersaal

Uhrzeit
19:00 Uhr
Eintritt
10 Euro, 8 Euro (ermäßigt)
Veranstaltungsart
Vortrag
Vortragende/-r
Andreas Huber