La Clave: Das Geheimnis der kubanischen Musik

München-Nord

Musikalischer Dokumentarfilm, 86 Minuten

Auf Kuba verschmelzen Einflüsse aus Afrika und Europa zu einer einzigartig bunten Kultur. Deren wild pulsierendes Herz ist die Musik- und Tanzszene, die sich weit über Latin-Jazz und Salsa hinaus erstreckt. Havannas Straßen vibrieren vor Bewegung und Klang: Aus allen Richtungen strömen die hypnotischen Rhythmen von Clave-Hölzern, Trommeln, traditionellen Liedern und populären Hits. Die karibische Insel lebt Musik! Das Geheimnis der kubanischen Musik“ ist ein leidenschaftlicher Dokumentarfilm über die musikalische Seele eines Landes, in der sich afrikanische und europäische Wurzeln vereinen. Unbeschwerte Jam-Sessions à la „Buena Vista Social Club“, Jazz-Legende Bobby Carcassés, Schlagzeugerin Yissy García oder Musiker der Band „Irakere“ lassen in die mythenreiche Geschichte der Musik- und Tanzszene Kubas eintauchen. Ein inspirierender Blick auf die Vielfalt der karibischen Insel, wo schon die Kinder in einzigartigen Musikschulen die traditionellen Tänze und Instrumente erlernen. 

 

Bild: W-film

Ort
Theatersaal
Uhrzeit
19:00Uhr
Eintritt
8,00 Euro; 6,00 Euro (ermäßigt);

Bitte beachten Sie, dass bei uns weiterhin die Maskenpflicht gilt. Vielen Dank!
Veranstaltungsart
Montagskino
Veranstaltungsreihe
CINEMA AUGUSTINUM