Gedichte und Biografisches von Roth, Ringelnatz und Hüsch

Stuttgart-Killesberg

„Der Himmel hat den Menschen (...) drei Dinge gegeben: Die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen.“

Eugen Roth, Joachim Ringelnatz und Hanns-Dieter Hüsch waren exzellente Sprachakrobaten und haben wunderbare Gedichte geschrieben. Sabine Mezger, Bezirksvorsteherin Nord, und Pfarrer i.R. Jörg-Michael Bohnet lesen ausgewählte Texte dieser Autoren im Kontext ihrer jeweiligen Lebensgeschichte. Musikalisch umrahmt wird die Lesung am Klavier von Jutta Müller und Beate Ruffner am Saxofon und an der Querflöte.

(Fotonachweis: Eva Funke)

Ort

Theater

Augustinum Stuttgart-Killesberg

Oskar-Schlemmer-Straße 5

70191 Stuttgart

Uhrzeit
16:00 Uhr
Eintritt
10 Euro
Veranstaltungsart
Lesung mit Musik
Vortragende/-r
Sabine Mezger, Jörg-Michael Bohnet, Jutta Müller, Beate Ruffner