Vom Luftbild zur Karte

Stuttgart-Sillenbuch

Vortrag von Christoph Hermann, Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung

Die aktuelle Ausstellung in unserer Galerie zeigt mannigfaltige Arten von Landkarten. Neben Abbildungen von Phantasiewelten und Schatzkarten, sind auch Aufzeichnungen aus der realen Welt zu finden. Bei der Niederschrift dessen, was unsere Augen sehen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten und sicherlich werden an diese Pläne auch differenzierte Anforderungen gestellt. Sollen beispielsweise politische Grenzen abgebildet werden oder geht es um die landschaftliche Beschaffenheit? Darüber hinaus existieren Karten mit der genauen Aufzeichnung von Wegen und Straßen speziell ausgearbeitet für Wanderungen, Radtouren oder Autofahrten. Einen Einblick in die Arbeitsabläufe, wie Landkarten heute erstellt werden und wie das Gesehene auf Papier kommt, ermöglicht dieser Vortrag.

Bildnachweis: (c) Wikipedia.de

Ort
Augustinussaal
Uhrzeit
16:00Uhr
Eintritt
Eintritt frei
Veranstaltungsart
Vortrag
Vortragende/-r
Christoph Hermann