1. Anfrage

Nachdem Ihr Unternehmen, Ihre Einrichtung bei „Mein Grünzeug“ als Lieferadresse registriert wurde, können Sie und Ihre Mitarbeiter*innen bei uns online bestellen. Die Anfrage erfolgt über das Online-Formular. Für individuelle Absprachen nehmen wir zeitnah Kontakt zu Ihnen auf. Alternativ können Sie sich per Email oder Telefon an unsere Mitarbeiter*innen Martin Reinert und Simone Zietlow wenden.

2. Online bestellen

Für Ihre Erstbestellung im Onlineshop von „Mein Grünzeug“ erhalten Sie einen Einladungscode. Durch den Einladungscode wird Ihre Bestellung automatisch Ihrer Lieferadresse zu geordnet. Aktuell haben Sie bei „Mein Grünzeug“ die Wahl zwischen der Snacktüte, der Obsttüte und der Gemüsetüte. Mit wöchentlich wechselndem Sortiment bieten wir Ihnen eine reichhaltige Auswahl von frischem Obst und Gemüse in Bio-Qualität. Saisonal ergänzen wir unser Angebot mit Waren von ausgewählten Partnern der Region.

3. Lieferung

„Mein Grünzeug“ liefert Ihrer Bestellung einmal pro Woche an einem festen Liefertag.
Alle Bestellungen für eine Lieferadresse werden gesammelt und an einem zentralen Ablageort in Ihrem Unternehmen / Ihrer Einrichtung angeliefert.

Wir entwickeln mit Ihnen maßgeschneiderte Kooperationen

Wir sind eine traditionsreiche Einrichtung, aber unser Mein-Grünzeug-Projekt ist noch jung. Wir freuen uns auf Partner, mit denen dieses Projekt wachsen kann: Haben Sie als Unternehmen eine Idee, in der unser Obst und Gemüse eine Rolle spielen könnten? 

Kontaktieren Sie uns – Wir finden eine maßgeschneiderte Lösung für Sie >

Ihr finanzieller Vorteil bei der Beauftragung einer Werkstatt mit Menschen mit Behinderung

Unternehmen ab 20 Arbeitsplätzen sind per Gesetz verpflichtet, 5% Ihrer Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Erfüllen Sie diese Quote nicht, fordert der Staat eine gestaffelte Ausgleichsabgabe ein. Mit Aufträgen an Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) können Sie die Ausgleichsabgabe reduzieren.​​

Ein detailliertes Rechenbeispiel finden Sie hier >

Hausführung - Wissen, wo es herkommt 

Verbraucher*innen haben es nicht leicht in der heutigen Zeit: Undurchsichtige Lieferketten, eine Vielzahl an Produkt-Siegeln und kryptische Herkunftsbezeichnungen. Wir haben da einen Vorschlag: ​

Vereinbaren Sie eine Hausführung in der Gärtnerei Hollern und machen Sie sich selbst ein Bild, wo das Gemüse wächst, das in Ihrer Tüte landet. ​

Auch für Unternehmen, die noch unentschlossen sind, sich bei uns zu registrieren, oder für Einkäufer*innen, die Ihre Fragen gerne im persönlichen Gespräch klären wollen, ist das eine hervorragende Möglichkeit, uns kennenzulernen.​

Kontaktieren uns per E-Mail oder Telefon und wir vereinbaren einen individuellen Termin >

Unsere Mitarbeiter*innen stehen Ihnen für alle Fragen zu Mein Grünzeug gerne zur Verfügung

Martin Reinert
Telefon 089 31774224
E-Mail gruenzeug-hollern(at)augustinum.de

 

Simone Zietlow
Telefon 089 31774224
E-Mail gruenzeug-hollern(at)augustinum.de