Augustinum Gärtnerei Hollern

In unserer Gärtnerei beweisen Erwachsene mit geistiger Behinderung ihren grünen Daumen. Unter Anleitung erfahrener Gartenbauingenieure, Gärtnermeister, Gärtner und Sozialpädagogen bringen sie ihre Talente ein und verstehen sich als vollwertiges Mitglied des Betriebs.

 

Das Angebot der Gärtnerei umfasst Innenraumbegrünung und deren Pflege, Garten- und Landschaftsbau, den Anbau von biologischem Gemüse sowie dessen Verkauf auf verschiedenen Wochenmärkten. Wir sind ein Naturland Betrieb und verkaufen unsere Gemüse auch in unserem Online Shop Mein Grünzeug>

So breitgefächert wie unser Angebot, sind auch die Tätigkeiten unserer Klient*innen: vielfältig und den jeweiligen Interessen und Fähigkeiten entsprechend. 

 

Professionell, qualifiziert und flexibel

Die Augustinum Gärtnerei Hollern ist ein Arbeitsbereich innerhalb der Augustinum Werkstätten. Das Spektrum unserer Kunden reicht von Privathaushalten über Gewerbebetriebe bis hin zu Großunternehmen. Die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen wird durch die Zertifizierung nach ISO 9001 garantiert. Als anerkannte gemeinnützige Institution bringen wir unseren Kunden einen finanziellen Vorteil. Denn neben einem ermäßigten Umsatzsteuersatz von derzeit 7 % für Waren oder Dienstleistungen, können Sie durch Aufträge an uns auch Ihre Ausgleichsabgabe senken. Näheres hierzu und detaillierte Informationen zu unseren Leistungen, finden Sie auf den Seiten der Innenraumbegrünung, der Pflanzenpflege, des Garten- und Landschaftsbau und dem ökologischen Gemüseanbau

Obwohl wir kein Endverkaufsbetrieb sind, ist auch der Einkauf vor Ort in der Gärtnerei nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Augustinum Gärtnerei Hollern auf einen Blick

  • Etwa 90 Arbeitsplätze für Menschen mit geistiger Behinderung
  • Professionelle Anleitung durch erfahrene Gartenbauingenieure, Gärtnermeister, Gärtner und Sozialpädagogen
  • Vielfältige Tätigkeitsbereiche: Innenraumbegrünung und deren Pflege, Garten- und Landschaftsbau sowie Anbau und Verkauf von biologischem Gemüse
  • Arbeiten im Außendienst
  • Praktikumsplätze
  • Breites Kundenspektrum
  • Arbeitsbereich innerhalb der Augustinum Werkstätten
Statement einer Klientin der Augustinum Gärtnerei Hollern

Ich bin seit 25 Jahren in der Gärtnerei und habe vieles gelernt: Gemüse ernten, Gemüse verkaufen auf dem Markt, das Feld bepflanzen, Stecklinge stecken. Ich finde es schön, dass ich meine Arbeit alleine und ohne Hilfe vom Gruppenleiter erledigen kann.

 

Christina Mamblona, Klientin Augustinum Gärtnerei Hollern

Tätigkeitsbereiche in der Gärtnerei

Unsere Tätigkeitsbereiche für Klient*innen sind vielfältig und geben die Möglichkeit zur Weiterentwicklung. Die Gärtnerei liegt im Grünen und bietet viel Platz, um sich auch mal einen Moment von der Arbeit zu erholen.

Pflege von Innenraumbegrünungen im Außendienst

Das Team der Pflege von Innenraumbegrünungen im Außendienst ist vor Ort beim Kunden tätig. Die Klient*innen pflegen in Kleingruppen, begleitet von einem unserer Mitarbeiter*innen, die Büropflanzen der überwiegend gewerblichen Auftraggeber. Die Arbeitssituationen sind abwechselnd.  Die Teams sind viel unterwegs und in Bewegung. 

  • Pflanzen reinigen
  • Pflanzen gießen und düngen
  • alte Blätter und Schnittgut entfernen
  • Tongranulat erneuern
  • Pflegemittel aufbringen
  • Wasserstandsanzeiger kontrollieren und reparieren
  • Rückschnitt großer Pflanzen
  • Gießkanne
  • Schere
  • Gießkannenwagen
  • Besen und Kehrschaufel
  • Reinigungstextilien
  • Pflanzenkunde
  • Werkzeugkunde
  • Auftritt beim Kunden
  • Räumliche Orientierungsfähigkeit
  • Unterweisung in Arbeitssicherheit

0

Auftraggeber

0

Pflanzgefäße

0

Objekte

Garten- und Landschaftsbau im Außendienst

Die Teams des Garten- und Landschaftsbaus sind ebenfalls im Außendienst unterwegs. Auch hier arbeiten die Teams in Kleingruppen und bewegen sich viel. Der Umgang mit Werkzeugen und Maschinen ist bei dieser Tätigkeit besonders wichtig. Bei besonderer Eignung kann der Erwerb eines Kettensägenscheins ermöglicht werden.

  • Rasenmähen
  • Laub und Schnittgut beseitigen
  • Unkraut jäten
  • Pflanzarbeiten
  • Grabpflege
  • Gehölzschnitt
  • Gießkanne
  • Handrasenmäher
  • Freischneider
  • Schaufel
  • Schubkarren
  • Spaten
  • Besen
  • Rechen
  • Gartenhacke
  • Gartenschere
  • Astschere
  • Laubbläser
  • Kettensäge (nach Prüfung)
  • Pflanzenkunde
  • Werkzeugkunde
  • Maschinenkunde
  • Auftritt beim Kunden
  • Unterweisung in Arbeitssicherheit

Marktverkauf

Die Teams des Marktverkaufs sind auf den Wochenmärkten in München tätig.  Der direkte Kontakt mit den Kunden und auch die Gruppengröße von nur ein bis drei Klient*innen je Gruppe machen diesen Tätigkeitsbereich besonders.

  • Marktfahrzeug beladen und entladen
  • Marktstand aufbauen
  • Umgang mit der Waage
  • Umgang mit der Kasse
  • Verkaufsgespräche mit dem Kunden
  • Auffüllen von Obst und Gemüse bei Bedarf
  • Warenkunde Gemüse und Obst
  • Lesefertigkeiten
  • Rechenfertigkeiten
  • Umgang mit dem Kunden
  • Unterweisung in Arbeitssicherheit

0

Markttage

0

Stück Salate

0

Tonnen Tomaten

Gemüseanbau

Der Gemüseanbau in der Gärtnerei Hollern bietet ein abwechslungsreiches Arbeiten im Freien und in großen Räumlichkeiten. Viel Bewegung und der Umgang mit Werkzeugen zeichnen diesen Arbeitsbereich aus.

  • Saatgut aussäen
  • Gemüsepflanzen auspflanzen
  • Gemüse ernten (auf dem Feld und im Gewächshaus)
  • Gemüse putzen
  • Unkraut jäten
  • Gemüse für den Marktverkauf vorbereiten
  • Warentransport mit Schubkarren und Hubwagen
  • Aufräumarbeiten
  • Schere
  • Messer
  • Spaten
  • Rechen
  • Schaufel
  • Gartenhecke
  • Hubwagen
  • Schubkarren
  • Pflanzenkunde
  • Werkzeugkunde
  • Unterweisung in Arbeitssicherheit

Innenraumbegrünung

Die Teams der Innenraumbegrünung arbeiten in großen Räumlichkeiten. Im Arbeitsalltag bewegen sich die Klient*innen viel und lernen die Versorgung verschiedenster tropischer Zimmerpflanzen kennen. Bei entsprechender Eignung ist ein Wechsel zwischen Innen- und Außendienst (Auslieferung) möglich. Bei besonderer Eignung kann außerdem der Erwerb eines Staplerscheins ermöglicht werden.

  • Reinigen der Hydrobecken (Pflanzenbeete)
  • Reinigen der Pflanzen
  • Entfernen alter Blätter
  • Mithilfe bei der Bepflanzung von Gefäßen
  • Zurechtschneiden von Pflanzen
  • Lagerarbeiten
  • Umgang mit dem Hubwagen
  • Be- und Entladen des Lieferfahrzeuges
  • Auslieferung von Pflanzengefäßen
  • Gießen von ausgelieferten Pflanzen
  • Gartenschere
  • Gießkannen
  • Reinigungstextilien
  • Ameise (Stapler), bei besonderer Eignung
  • Transportwagen
  • Besen
  • Schrubber
  • Hubwagen
  • Pflanzenkunde Hydrokultur
  • Auftritt beim Kunden (Auslieferung)
  • Räumliche Orientierungsfähigkeit (Auslieferung) 
  • Unterweisung in Arbeitssicherheit

Hauswirtschaft

Die Teams der Hauswirtschaft arbeiten in verschiedenen Räumlichkeiten. Der Arbeitsalltag bringt viel Bewegung mit sich. Die Klient*innen führen wechselnde Tätigkeiten in kleinen Gruppen und einer ruhigen Umgebung aus.

  • Getränkeautmat auffüllen
  • Mithilfe bei der Essensverteilung
  • Tische eindecken
  • belegte Backwaren zubereiten
  • Bodenreinigung (Kehren, Nass- und Trockenwischen)
  • Wäsche waschen
  • Geschirr spülen
  • Gästebewirtung
  • Entsorgungsarbeiten
  • Versorgung von Sozialräumen mit Hygienematerial
  • Geschirrspüler
  • Putzmaschine
  • Waschmaschine
  • Trockner
  • Küchenmesser
  • Reinigungsutensilien
  • Hygiene im Küchenbereich
  • Umgang mit Reinigungsmitteln
  • Wäschekunde
  • Mülltrennung
  • Unterweisung in Arbeitssicherheit

AP 20 (Schongruppe)

Die Teams der AP 20 verrichten leichte Arbeiten, meist im Sitzen. Bei besonderer Eignung können die Klient*innen auch für die Maschinenäberwachung oder für den Umgang mit dem Hubwagen eingesetzt werden. Es werden vielfältige arbeitsbegleitende Maßnahmen angeboten. 

  • Maschinelle Produktion von Schachteln für Gartenkresse
  • Überwachung der Produktionsmaschine (bei besonderer Eignung)
  • Umkartons falten
  • Kresse-Schachteln in Umkartons oder Kunststoffkisten einsortieren und auf Paletten stapeln
  • Paletten mit Hubwagen transportieren (bei besonderer Eignung)
  • Kartonfalt- und Klebemaschine
  • Hubwagen
  • Unterscheidung der verschiedenen Umverpackungen und deren Bestückung
  • Verstehen des maschinellen Produktionsprozesses
  • Unterweisung in Arbeitssicherheit

Unser Team

Anmeldung

Sollten Sie Interesse an einem Arbeitsplatz bei uns haben, können Sie einen Termin mit dem Sozialdienst vereinbaren, um sich die Gärtnerei gemeinsam mit uns anzuschauen. Wenn unser Angebot Ihren Bedürfnissen und Erwartungen entspricht, begleiten wir Sie auf dem Weg durch die zuständigen Institutionen. Voraussetzung für eine Aufnahme ist der Anspruch auf eine Rehabilitationsmaßnahme oder eine Eingliederungsmaßnahme nach dem zwölften Sozialgesetzbuch und die Zustimmung des zuständigen Fachausschusses.

Zu Beginn Ihrer Tätigkeit in der Gärtnerei nehmen Sie an einem Eingangsverfahren und dem Berufsbildungsbereich teil. Hier werden arbeitsrelevante Fertigkeiten überprüft und vermittelt. Ein Praktikum bietet außerdem die Möglichkeit auszuprobieren, welche Arbeitsbereiche Ihnen am besten liegen.

Schreiben Sie uns eine Mail oder verwenden Sie unser Kontaktformular. Sie können uns auch gerne den ausgefüllten Interessentenbogen direkt per Post senden.

Aktuelles aus dem Augustinum Online-Magazin

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen erhalten? Wir freuen uns über Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder Ihre Post.

 

Leiterin der Augustinum Gärtnerei Hollern

Linda Beder

Leitung

Andreas Hessling Vertriebsmitarbeiter der Augustinum Gärtnerei Hollern

Andreas Hessling

Vertrieb

Amelie Hofer Mitarbeiterin im Sozialdienst der Augustinum Gärtnerei Hollern

Amelie Hofer

Sozialdienst

Ihr Weg in die Augustinum Gärtnerei Hollern

Aktivierung erforderlich

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Google Maps. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen und auch wieder ausblenden lassen.

Sie willigen hiermit ein, dass Ihre Daten in Drittstaaten und den USA verarbeitet werden. US-Anbieter müssen ihre Daten an dortige Behörden weitergeben. Daher werden die USA als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau eingeschätzt (Drittstaaten-Einwilligung).

Mehr dazu in unserer Datenschutzrichtlinie.