Atelier Augustinum

Das Atelier Augustinum ist ein Kreativlabor zur Förderung von Künstler*innen mit kognitiver Beeinträchtigung, angesiedelt in den Augustinum Werkstätten in Oberschleißheim. Es umfasst ein Gemeinschaftsatelier, Galerie- und Ausstellungsaktivitäten sowie das internationale Euward Archiv.

 

Im Atelier Augustinum begleiten künstlerische Assistenten*innen das Schaffen von 15 Künstler*innen, die dauerhaft und in Vollzeit hier tätig sind auf allen Feldern der Bildenden Kunst, wie Malerei, Grafik, Plastik, Photographie, Video u.v.m. Kernanliegen der Ateliergemeinschaft ist die Entwicklung der künstlerischen und menschlichen Individualität ihrer Mitglieder.

Mit seinen zwei Arbeitsräumen und einem Galeriebereich ist das Atelier aktuell die Wirkungsstätte von sieben Künstlerinnen und acht Künstlern. Für weitere junge Talente und Praktikant*innen bietet es einen Ort der Inspiration, Entwicklung und Ausbildung. Als ein betreutes Gemeinschaftsatelier schützt es die künstlerische Individualität seiner Mitglieder und ermöglicht ihnen Sichtbarkeit und wirtschaftlichen Erfolg am nationalen und internationalen Kunstmarkt.  

Das Atelier Augustinum auf einen Blick

  • Ateliergemeinschaft von 15 Künstler*innen mit kognitiver Beeinträchtigung
  • Förderung in den Bereichen Malerei, Grafik, Plastik, Photographie und Video
  • Künstlerische Assistenz
  • Atelier- und Ausstellungsräume
  • Eigene Kunstsammlung
  • Internationale Ausstellungs- und Kunstprojekte
  • Ein Angebot der Augustinum Werkstätten

Aktuelles aus dem Atelier Augustinum

Die Künstlerinnen und Künstler

Rudolf Bodmeier

>

Rudolf Bodmeier

Mehr erfahren

<

Sabine Münch 

>

Sabine Münch 

Mehr erfahren

<

Katharina Hormann 

>

Katharina Hormann 

Mehr erfahren

<

Uschi Pomp

>

Uschi Pomp

Mehr erfahren

<

Thomas Schlimm

>

Thomas Schlimm

Mehr erfahren

<

Andrea E. Leierseder

>

Andrea E. Leierseder

Mehr erfahren

<

Julius Hartauer 

>

Julius Hartauer 

Mehr erfahren

<

Jakob Ujvari 

>

Jakob Ujvari 

Mehr erfahren

<

Marcel Muß

>

Marcel Muß

Mehr erfahren

<

Tansu Gül

>

Tansu Gül 

Mehr erfahren

<

Lea Kircher 

>

Lea Kircher 

Mehr erfahren

<

Thomas Hauser

>

Thomas Hauser

Mehr erfahren

<

Patrick Siegl

>

Patrick Siegl 

Mehr erfahren

<

Michel Ries 

>

Michel Ries 

Mehr erfahren

<

Erica Carpena 

>

Erica Carpena 

Mehr erfahren

<

Hannes Gaensslen

>

Hannes Gaensslen 

Mehr erfahren

<

Franziskus Freiherr von Branca

>

Franziskus Freiherr von Branca

Mehr erfahren

<

Klaus Zelmer

>

Klaus Zelmer

Mehr erfahren

<

Galerie

Unser Galeriebereich bietet exklusiv die Werke der Künstler*innen des Atelier Augustinum. Wir präsentieren darin regelmäßig Ausstellungen zu einzelnen Künstlern*innen oder Themen. Daneben kuratieren und organisieren wir Ausstellungsprojekte in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Museen in ganz Europa. Unser Team ist unter anderem auch Organisator des europäischen Kunstpreises euward. Daneben führen wir im Auftrag oder in eigener Regie und Konzeption Kunst-am-Bau-Projekte durch.  

Sammlung Atelier Augustinum

Mit der Sammlung Atelier Augustinum soll das langjährige Schaffen der zum Atelier gehörenden Künstler*innen in seinen wesentlichen Phasen und Höhepunkten bewahrt werden. Aufgabe der Sammlung Atelier Augustinum ist auch die wissenschaftliche Erforschung, Aufbereitung und Veröffentlichung dieser Kunst. Als eine hauseigene Sammlung repräsentiert sie die kontinuierliche Arbeit des Ateliers seit deren Beginn 1994. 

Detailansicht Atelier Augustinum

Künstlerin des Atelier Augustinum

Atelier Detailansicht Materialien

Galeriebereich

Atelier Augustinum Detailansicht

euward Archiv

Mit dem europäischen Kunstpreis euward vergibt die Augustinum Stiftung eine weltweit renommierte Auszeichnung an Kunst im Kontext geistiger Behinderung. Seit dem Jahr 2000 hat euward maßgeblich zur Förderung und Entwicklung dieser künstlerischen Szene europaweit beigetragen.  

Parallel mit den Ausschreibungen des euward ist in den vergangenen zwanzig Jahren eines der bedeutendsten Archive zum Schaffen von Künstler*innen mit einer kognitiven Beeinträchtigung entstanden, das sogenannte Euward Archiv, dauerhaft angesiedelt im Atelier Augustinum in Oberschleißheim.  

Team

Sie sind Künstler*in und interessieren sich für das Gemeinschaftsatelier als Arbeitsplatz?

Wenn Sie besondere künstlerische Neigungen oder Talente haben und Ihre Leidenschaft zum Beruf machen möchten, sind Sie bei uns richtig. Als eines der wenigen Ateliers in Deutschland bieten wir Ihnen einen dauerhaften Arbeitsplatz in Vollzeit mit der Unterstützung, die Sie wünschen und brauchen. Bewerben Sie sich bei uns mit einer kleiner Auswahl Ihrer eigenen Werke. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir laden Sie dann zu einem Termin ein und bieten Ihnen ein Praktikum zum Kennenlernen an.      

Aktuelles aus dem Augustinum Magazin

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen erhalten? Wir freuen uns über Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder Ihre Post.

 

Klaus Mecherlein

Leitung

Ihr Weg in das Atelier Augustinum