Tischkultur und Begegnungen im Restaurant

Essen & Genießen

Das gemeinsame Mittag- oder Abendessen ist zentraler Bestandteil des Lebens in den Augustinum Seniorenresidenzen. Die Restaurants sind täglicher Treffpunkt im Haus für die Bewohnerinnen und Bewohner. Hier genießen Sie abwechslungsreiche Menüs an liebevoll gedeckten Tischen, treffen sich mit Freunden und Nachbarn und tauschen sich untereinander aus.
 

In den „kleinen Restaurants“ können auch die Bewohner*innen mit Einschränkungen am gemeinsamen Essen teilnehmen. Auf Wunsch servieren wir mit unserem Appartement-Service alle Mahlzeiten in Ihrer Wohnung. Bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder Diätkost werden die Menüpläne individuell angepasst. Unsere Mitarbeiter*innen sind von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung geschult und beraten Sie gern.

Mehr zur Gastronomie im Augustinum, PDF 2MB

Lassen Sie sich vom Service und der Küche verwöhnen

Essen & Genießen im Augustinum Freiburg

Wenn Sie im Alter vital und aktiv sein wollen, gibt es kaum etwas Wichtigeres als eine ausgewogene, abgestimmte Kost. Das heißt aber nicht, dass wir im Augustinum Freiburg nicht zu genießen wüssten. Dafür sind wir zu sehr inspiriert von der badischen Lebensart mit ihrer weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Küche. Drei-Gänge-Mittagsmenüs sind bei uns Standard. Die Speisenfolge stellen Sie selbst aus verschiedenen Vor-, Haupt- und Nachspeisen zusammen, darunter auch vegetarische Gerichte und leichte Vollkost. Ein frisches Salatbüfett gehört immer dazu.

 

Weil bekanntlich nicht immer Sonntag sein kann, und da die einfachen Gerichte oft die ganz besonderen sind, gibt es auch immer wieder etwas aus dem reichen Schatz regionaler Alltagsküche. Gastronomische Höhepunkte sind die Feste und Feierlichkeiten, bei denen Küche und Service alles zeigen, was sie können. Dazu gehört auch eine Showküche, in der der Koch die Speisen direkt vor den Gästen zubereitet. Über raffinierte Feiertagsmenüs hinaus kreiert das Küchenteam auch themenbezogene Menüs, zum Beispiel zu den aktuell laufenden Filmen des „Cinema Augustinum“.

Tobias Lichy, Betriebsleiter Gastronomie
„Im Augustinum Freiburg bieten wir eine ausgewogene, regionale Küche, die alle Genüsse des Dreiländerecks vereint.“

Tobias Lichy, Betriebsleiter Gastronomie

Genuss zu jeder Gelegenheit

Zusätzlich zu dem im Pensionspreis enthaltenen Mittagsmenü sind Sie in unserem Restaurant zum Frühstücksbüfett, Kaffee und Kuchen oder Eisvariationen am Nachmittag herzlich willkommen, gerne auch abends zu einem Snack oder einer Brotzeit.

 

Auch private Feste und Feiern arrangieren wir gern und verwöhnen Ihre Gäste mit vielfältigen Genüssen von Fingerfood und Häppchen über Kaffee und Kuchen bis hin zu ausgewählten Menüfolgen – ganz nach Ihrem Wunsch.

Unsere regionalen Lieferanten

Kaisers gute Backstube, Ehrenkirchen

Brot und Backwaren

In unserer Backstube kommen natürliche und ausgewählte Rohstoffe zum Einsatz. Mehl und Biogetreide beziehen wir aus der Region. Das Biogetreide mahlen wir täglich frisch in unseren eigenen Getreidemühlen. Wir verzichten bei unseren Broten und Brötchen auf Fertigmischungen, künstliche Emulgatoren und Teigsäuerungsmittel.

[Bildnachweis: iStock]

Metzger Kaltenbach, Schallstadt

Fleisch- und Wurstwaren

Fleisch- und Wurstwaren nach der Tradition alter Metzgerkunst. Für die Herstellung unserer Wurstwaren verwenden wir ausschließlich kontrollierte Zutaten, Qualitätsfleisch und ausgesuchte Naturgewürze. Spezialrezepturen wie Reiberauchverfahren aus Buchenholz mit Wacholder und Lorbeer geben die besondere Note.

[Bildnachweis: iStock]

Winzergenossenschaft Auggener Schäf, Laufen

Wein

Jedes Jahr geben rund 250 Winzerfamilien der Region ihren Wein an die Winzergenossenschaft Auggen. Authentische Naturprodukte mit Charakter sind das viel gelobte Ergebnis. Der Kellermeister schafft es, das Beste aus der regionalen Rebsorte "Gutedel" herauszuholen und damit beim Gutedel-Cup jedes Jahr die ersten Plätze zu belegen.

[Bildnachweis: iStock]

Gastronomie im Augustinum

  • Ausgewogene und abwechslungsreiche Küche
  • Menü mit vielen Wahlmöglichkeiten zum Mittag
  • Gepflegtes Ambiente und zuvorkommender Service
  • Hochwertige Zutaten und ausgewählte Lieferanten
  • Raffinierte Feiertagsmenüs mit mindestens vier Gängen
  • Sonderaktionen und Events, z.B. Themenbüfetts, Festtagsmenüs oder Show Küche
  • Zahlreiche Zusatzangebote bei der Ausrichtung privater Feiern
  • Sonderkostformen für alle Bedürfnisse