Corona-Vorsorge

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes gilt für unsere Häuser weiterhin ein allgemeines Betretungsverbot. Möglich sind Besuche von engsten Angehörigen und Kontaktpersonen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung mit dem Haus.

Veranstaltungen sind bis auf Weiteres nur für Bewohnerinnen und Bewohner zugänglich. Wir bedauern, dass wir deshalb unser gewohntes Kulturprogramm Gästen von außerhalb derzeit nicht anbieten können. Besuche durch Interessent*innen für Beratung und Wohnungsbesichtigung sind nach vorheriger Terminvereinbarung mit unseren Ansprechpartner*innen möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Willkommen in der Seniorenresidenz Augustinum Aumühle

Suchen Sie im Norden Deutschlands nach einer selbstbestimmten Form des Wohnens im Alter? Schätzen Sie es, auf der einen Seite mitten im Grünen zu leben und möchten Sie auf der anderen immer wieder mal Weltstadtluft schnuppern? Dann sind Sie in Aumühle genau richtig, denn die Stadtrandlage im Osten von Hamburg vereint beides: Naturnahes Wohnen und Großstadtnähe.

Grünes Paradies vor den Toren Hamburgs

Die Seniorenresidenz Augustinum Aumühle liegt ruhig und grün im Osten der Hansestadt. Umgeben von einem weitläufigen Park mit altem Baumbestand und Skulpturengarten grenzt sie unmittelbar an das Naturschutzgebiet Sachsenwald. Direkt am Haus beginnen viele Wander- und Spazierwege, ins Zentrum des gründerzeitlich geprägten Villenvorortes sind es nur wenige hundert Meter. Die S-Bahn-Station liegt 300 Meter entfernt und macht die Hamburger Innenstadt in einer halben Stunde erreichbar.

Betreutes Wohnen Plus im Augustinum Aumühle

Hier leben Sie selbstbestimmt in Ihrer privaten altersgerechten Wohnung. Ein umfangreiches Grundpaket an Serviceleistungen gehört zum Betreuten Wohnen Plus im Augustinum dazu, viele weitere können individuell hinzugebucht werden.

Im Augustinum Aumühle nehmen Sie teil an einer lebendigen Gemeinschaft und an deren Aktivitäten. Vom täglichen Besuch des hauseigenen Restaurants über Sport- und Gymnastikkurse bis hin zum Jazz-Konzert im Theatersaal. Und Sie können sich im Bedarfsfall auf die Sicherheit eines in Deutschland einmaligen Betreuungs- und Pflegekonzepts verlassen.

Gisela und Peter Arnold

Die völlige Selbstständigkeit gefällt uns hier am besten

Gisela und Peter Arnold leben seit Januar 2018 im Augustinum Aumühle und freuen sich, dass sie früh genug eingezogen sind, um hier ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. 

Interview mit Gisela und Peter Arnold >
Dr. Christian Bendrath, Direktor im Augustinum Aumühle
„Die Augustinum Seniorenresidenz Aumühle verkörpert im Kleinen das, wozu der Ort Aumühle zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Emil Specht einmal angelegt worden ist: eine Villenkolonie in der guten Luft des Sachsenwalds mit Bahnanschluss direkt ins Herz von Hamburg.“

Dr. Christian Bendrath, Direktor im Augustinum Aumühle

Alle Ansprechpartner*innen im Augustinum Aumühle

Das Augustinum Aumühle auf einen Blick

  • Stadtnahe Lage direkt am Naturschutzgebiet
  • 1- bis 3- Zimmer-Wohnungen von 27 bis 114 m²
  • Ca. 200 Bewohner*innen
  • 30.000 m² Gartenanlage
  • Restaurant und Wintergarten
  • Selbstbedienungsladen, Reisebüro, Friseur, Fußpflege, Kosmetik, Optiker
  • Arztpraxis, Physiotherapie, Praxis für Naturheilkunde
  • Schwimmbad, Fitnessräume
  • Theatersaal, Bibliothek, Kapelle

Öffentliche Veranstaltungen im Augustinum Aumühle

Aus Gründen des vorsorglichen Gesundheitsschutzes finden derzeit keine Veranstaltungen statt.

Aktuelles aus dem Augustinum Magazin

Haben wir Ihr Interesse geweckt?