Wind im Gesicht

Augustinum Förderbereiche

Wind im Gesicht und das Gefühl von Geschwindigkeit kann - ein besonderes Erlebnis, das wir für gemeinsam mit Ihnen den Menschen in unseren Förderbereichen (Tagesstätte für Schwerst- und Mehrfahrbehinderte Menschen) eröffnen möchten.

Viele Klient*innen unserer Augustinum Förderbereiche sind Erwachsene mit Schwerst- und mehrfachen Beeinträchtigungen und daher in der Regel nicht verkehrstüchtig. Aus diesem Grund sind sie von der Möglichkeit und dem Erlebnis des Fahrradfahrens ausgeschlossen. Daher wollen wir für unsere Förderbereiche eine Fahrrad-Rikscha und ein Rollstuhlfahrrad anschaffen. Unsere Pädagogischen Mitarbeitenden können dadurch mit Einzelnen einen Ausflug oder Besorgungen unternehmen – durch die elektronische Unterstützung der Fahrräder sind selbst Hügel und weitere Strecken kein Problem.

Unser Wunsch ist es, den Menschen in unseren Förderbereichen ein anderes Erleben ihrer Umwelt zu eröffnen.
Mit Wind im Gesicht und dem Gefühl von Geschwindigkeit kann der Mensch seine Umwelt sensorisch ganz anders erleben und natürlich auch einfach Spaß haben.

Die Kosten für die Fahrradrikscha und das Rollstuhlfahrrad liegen insgesamt bei ca. 13.000 Euro.

Ermöglichen Sie mit Ihrer Spende das Fahrraderlebnis für Menschen in den Augustinum Förderbereichen 

Spendenkonto

Augustinum Stiftung
IBAN: DE81 5206 0410 0205 2595 68 (Evangelische Bank)
Verwendungszweck: Augustinum Landschulheim Elkofen

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.
Bitte teilen Sie uns dafür Name und Anschrift mit.

Hintergrundinformationen zur Einrichtung

Augustinum Förderbereiche (Tagesstätte für Menschen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderung)
In den Augustinum Förderbereichen werden Erwachsene mit Schwerst- und mehrfachen Beeinträchtigungen in der Gestaltung Ihres Alltags begleitet. Hier haben Sie die Möglichkeit, ihre individuellen Fähigkeiten und Interessen jeden Tag aufs Neue zu entdecken und zu erweitern. Durch vielfältige Angebote wie Werken, Schwimmen, Musik und Aktivitäten im Freien schulen wir kognitive und physische Fähigkeiten und fördern die Kreativität. Individuelle Einzelförderung in den Bereichen Bewegung, Kommunikation und Lebenspraxis unterstützt eine möglichst hohe Selbstständigkeit im Alltag. Unser Ziel ist es, Menschen nach eigenem Lebensbild zu ihrem vollen Potential zu verhelfen.

Weitere Informationen zur Einrichtung >