Wind im Gesicht

Augustinum Wohnstätten

Wind im Gesicht und das Gefühl von Geschwindigkeit kann - ein besonderes Erlebnis, das wir für gemeinsam mit Ihnen den Menschen in unserer Wohnstätte in der Konzellerstraße eröffnen möchten.

Viele Bewohner*innen in der Augustinum Wohnstätte in der Konzellerstraße sind Erwachsene mit mehrfachen Beeinträchtigungen und daher nur eingeschränkt verkehrstüchtig bzw. körperlich nicht in der Lage. Aus diesem Grund sind sie von der Möglichkeit und dem Erlebnis des Fahrradfahrens ausgeschlossen. Daher wollen wir für die Bewohner*innen eine Fahrrad-Rikscha anschaffen. Unsere Pädagogischen Mitarbeitenden können dadurch mit Einzelnen einen Ausflug oder Besorgungen unternehmen – durch die E-Unterstützung der Rikscha ist dies auch für alle möglich.

Unser Ziel ist es, den Menschen in unseren Wohngruppen ein anderes Erleben ihrer Umwelt zu eröffnen.
Mit Wind im Gesicht und dem Gefühl von Geschwindigkeit kann der Mensch seine Umwelt sensorisch ganz anders erleben und natürlich auch einfach Spaß haben.

Die Kosten einer Fahrradrikscha liegen bei knapp 7.600 Euro.

Ermöglichen Sie mit Ihrer Spende das Fahrraderlebnis für Menschen in den Augustinum Wohnstätten

ALTRUJA-PAGE-HZ4W

Spendenkonto

Augustinum Stiftung
IBAN: DE81 5206 0410 0205 2595 68 (Evangelische Bank)
Verwendungszweck: Augustinum Wohnstätten

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.
Bitte teilen Sie uns dafür Name und Anschrift mit.

Hintergrundinformationen zur Einrichtung

In den Augustinum Wohnstätten leben mehr als 200 Erwachsene mit einer geistigen Behinderung. Sie erfahren persönliche Begleitung, behutsame Förderung, Unterstützung bei der Entwicklung zur Selbstständigkeit und, wo notwendig, Hilfestellung und Pflege. Alltagstätigkeiten wie Einkaufen, Kochen etc. werden mit Anleitung und Assistenz soweit möglich gemeinsam erledigt. Das Leben in der Gemeinschaft bietet Sicherheit, aber auch vielfältige soziale Kontakte und eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Die Hilfeleistung orientiert sich an den Interessen der Bewohner und an ihren Möglichkeiten und persönlichen Fähigkeiten.

Weitere Informationen zur Einrichtung