Bleiben Sie aktiv!

Aktivität & Kultur

Aktiv bleiben ist der Schlüssel zu möglichst langer Selbstständigkeit und Gesundheit. In den Augustinum Seniorenresidenzen finden Sie ein facettenreiches kulturelles und soziales Leben. Ein eigenes Kulturreferat in jedem Haus organisiert das anspruchsvolle Programm, das unter einem jährlich wechselnden Motto steht – 2020 sind das die „ReifeZeiten“.  
 

Das große Freizeitangebot, bei dem auch mit örtlichen Kulturträgern wie Volkshochschulen oder mit Sportvereinen zusammengearbeitet wird, sorgt dafür, dass immer etwas los ist. Sie können hier Ihre Hobbies weiterführen oder neue Interessen entwickeln und dabei Bekanntschaften machen oder Freundschaften schließen. In den Fitness- und Gymnastikräumen werden verschiedenste Kurse und Trainings angeboten. In allen Residenzen gibt es Schwimm- oder Bewegungsbecken, dazu fast überall eine Sauna.  

Viele Veranstaltungen, auch die regelmäßigen Gottesdienste und Andachten, sind öffentlich und machen das Augustinum zu einem festen Bestandteil des Lebens im Stadtviertel. Hier treffen sich Nachbarschaft und Bewohner*innen und hier begegnen sich Jung und Alt. Kommen Sie doch einfach mal vorbei! 

Gestalten Sie Ihre neu gewonnene Zeit – unser Angebot für Ihre Freizeit

Aktivität und Kultur im Augustinum Dortmund 

Die Kulturabende im Festsaal und im Clubraum gehören zu den gesellschaftlichen Höhepunkten im Augustinum Dortmund. Hier trifft man sich, hier tauscht man sich aus über Events und Interessen. Mit seinem hochwertigen Kulturprogramm hat sich das Augustinum auch im Stadtteil Lücklemberg einen Namen gemacht und zieht regelmäßig Gäste zu Film- oder Theaterabenden und Konzerten an.

Christiane Havemann, Kulturreferentin
„Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sind vielseitig interessiert, ohne dabei den Boden unter den Füßen zu verlieren. Sie genießen gemeinsam das Schöne.“

Christiane Havemann, Kulturreferentin

Öffentliche Veranstaltungen im Augustinum Dortmund

Aus Gründen des vorsorglichen Gesundheitsschutzes finden derzeit keine Veranstaltungen statt.

Kurse und Gruppen

Mit Schachspielen, Surfen im Internet, mit gemeinsamem Musizieren, Fremdsprachenkursen und vielem mehr bietet das Augustinum Dortmund zusätzlich zum Kulturprogramm ein umfangreiches kurzweiliges Veranstaltungsprogramm, bei dem die Bewohner*innen Kontakte zu Gleichgesinnten und Nachbarn knüpfen. Und vielleicht entdecken Sie bei uns sogar ganz neue Talente in sich. Oder Sie stillen einfach nur Ihre Neugier, indem Sie interessante Angebote ausprobieren.

 

Feste und Feiern

Gemeinsam erlebte Feste sind ein wichtiger Teil des Zusammenlebens im Augustinum Dortmund. Von der ausgelassenen Karnevalssitzung bis zur besinnlichen Weihnachtsfeier gibt es das ganze Jahr über immer wieder Gelegenheiten, miteinander zu feiern.

 

Ausflüge und Reisen

Das Augustinum Dortmund organisiert regelmäßig Ausflüge für die Bewohner*innen, zum Beispiel gemeinsame Besuche im Museum, im Theater oder in der Oper. Einmal im Jahr findet eine mehrtägige Reise statt, die auf Seniorinnen und Senioren abgestimmt ist und von Mitarbeiter*innen des Augustinum begleitet wird.

 

Bewegung und Gesundheit 

Gesundheit und Beweglichkeit sind zwei Grundvoraussetzungen für ein erfülltes Leben im Alter. Beides können Sie im Augustinum Dortmund mit gelenkfreundlichen und seniorengerechten Sportarten fördern. Eine lockere und beschwingte Atmosphäre herrscht zum Beispiel bei den Gymnastik-Kursen oder in der Wassergymnastik-Gruppe unter Anleitung eines Trainers. Beim Gleichgewichtstraining lernen Sie sichere Bewegungen und Standfestigkeit, um möglichen Stürzen vorzubeugen.

 

Andachten und Gottesdienste

In der Kapelle des Augustinum Dortmund finden regelmäßige Andachten und Gottesdienste statt, zu denen auch die Nachbarschaft eingeladen ist.

 

Reinhold Koch, evangelischer Seelsorger
„Es ist mein Anliegen, mit den Bewohnerinnen und Bewohnern zu leben. Ich lasse mich gern auf ihre Glaubens- und Lebensfragen ein.“

Reinhold Koch, evangelischer Seelsorger