Ein Dreirad-Fahrrad für den Verkehrsunterricht

Augustinum Otto-Steiner-Schule

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Anschaffung eines Dreirad-Fahrrads

An der Otto-Steiner-Schule, einem staatlich anerkannten Förderzentrum für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung, gibt es derzeit 15 Partnerklassen. Partnerklassen sind Klassen der Otto-Steiner-Schule, die an einer allgemeinen Schule untergebracht sind, damit sie die „Inklusion durch Kooperation“ in vielen Projekten und täglichen Begegnungen mit einer festen Klasse der Grundschule gemeinsam umsetzen können. Schüler*innen mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf lernen dort in ihren Klassen in zeitlich begrenzten Unterrichtsprojekten oder festen Unterrichtsstunden gemeinsam von- und miteinander. 

An der Theodor-Fischer-Grundschule in München hat die Otto-Steiner-Schule zwei Partnerklassen. Die Schule hat im Hof einen tollen Verkehrsübungsplatz mit Straßen, Zebrastreifen und vielem mehr. Im dritten und vierten Schuljahr gibt es wie an allen Münchener Schulen ein Fahrradtraining mit der Polizei. Einige unserer Schüler*innen können nicht Fahrrad fahren – meist, weil ihnen der hierfür notwendige gute Gleichgewichtssinn fehlt. Darum können sie nicht am Verkehrsunterricht teilnehmen und wichtige Verkehrsregeln für den Alltag nicht lernen. 

Gemeinsam mit den Schüler*innen entstand der Wunsch, ein „Dreirad-Fahrrad“ anzuschaffen. So könnten alle Schüler*innen am Fahrrad-Verkehrstraining teilnehmen. Das Dreirad-Fahrrad kostet 3.600 Euro und kann dauerhaft allen Schüler*innen die Teilnahme am Verkehrsunterricht ermöglichen und so zur Inklusion beitragen. 

ALTRUJA-PAGE-HZ4W

Spendenkonto

Augustinum Stiftung
IBAN: DE81 5206 0410 0205 2595 68 (Evangelische Bank)
Verwendungszweck: Otto-Steiner-Schule

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.
Bitte teilen Sie uns dafür Name und Anschrift mit.

Einige Bilder des Dreirad-Fahrrads

Hintergrundinformationen zur Einrichtung

Die Augustinum Otto-Steiner-Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung besuchen mehr als 300 Schüler*innen aus über 30 Herkunftsländern. Das Angebot reicht von der schulvorbereitenden Einrichtung für Kinder ab drei Jahren bis zur Berufsschulstufe. Das besondere Konzept der Otto-Steiner-Schule: Wir bieten den Kindern und Jugendlichen in Kooperation mit der Augustinum Tagesstätte eine ganztägige, optimal aufeinander abgestimmte Förderung in allen Lebensbereichen.

Weitere Informationen zur Einrichtung >