Bleiben Sie aktiv!

Aktivität & Kultur

Aktiv bleiben ist der Schlüssel zu möglichst langer Selbstständigkeit und Gesundheit. In den Augustinum Seniorenresidenzen finden Sie ein facettenreiches kulturelles und soziales Leben. Ein eigenes Kulturreferat in jedem Haus organisiert das anspruchsvolle Programm, das unter einem jährlich wechselnden Motto steht – 2020 sind das die „ReifeZeiten“.  
 

Das große Freizeitangebot, bei dem auch mit örtlichen Kulturträgern wie Volkshochschulen oder mit Sportvereinen zusammengearbeitet wird, sorgt dafür, dass immer etwas los ist. Sie können hier Ihre Hobbies weiterführen oder neue Interessen entwickeln und dabei Bekanntschaften machen oder Freundschaften schließen. In den Fitness- und Gymnastikräumen werden verschiedenste Kurse und Trainings angeboten. In allen Residenzen gibt es Schwimm- oder Bewegungsbecken, dazu fast überall eine Sauna.  

Viele Veranstaltungen, auch die regelmäßigen Gottesdienste und Andachten, sind öffentlich und machen das Augustinum zu einem festen Bestandteil des Lebens im Stadtviertel. Hier treffen sich Nachbarschaft und Bewohner*innen und hier begegnen sich Jung und Alt. Kommen Sie doch einfach mal vorbei! 

Geistig und körperlich in Form bleiben

Aktivität und Kultur im Augustinum Bad Neuenahr

Vielseitigkeit und Abwechslung prägen das Leben in der Seniorenresidenz Augustinum Bad Neuenahr. Bestes Beispiel dafür ist das Kulturleben im Haus, für das es ein eigenes Kulturreferat gibt. Das Programm aus Ausstellungen, Vorträgen, Kino-, Konzert- und Theaterabenden hat sich als fester Bestandteil des lokalen Kulturangebotes etabliert und wird auch von Nachbarn aus Bad Neuenahr und von Freunden des Hauses sehr gern besucht.

Madeleine Häusler, Kulturreferentin im Augustinum Bad Neuenahr
„Die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen im Haus öffnen den Horizont und schaffen gemeinschaftliche Erlebnisse. Darüber hinaus schlagen sie Brücken in die Stadt und die Region.“

Madeleine Häusler, Kulturreferentin im Augustinum Bad Neuenahr

Öffentliche Veranstaltungen im Augustinum Bad Neuenahr

Aus Gründen des vorsorglichen Gesundheitsschutzes finden derzeit keine Veranstaltungen statt.

Kurse und Gruppen

Die Möglichkeiten, die das Augustinum Bad Neuenahr seinen Bewohner*innen zur Freizeitgestaltung bietet, sind so individuell und vielseitig wie diese selbst und reichen von musischen Kursen über Fremdsprachen bis hin zu geselligem Kartenspielen.

Literaturkreis

Ein offener Kreis lesebegeisterter Bewohner*innen trifft sich einmal im Monat, um über ein vorab ausgewähltes Buch zu diskutieren. Literarisch Interessierte können sich hier intensiv mit den Werken, Autorinnen und Autoren befassen und sich miteinander austauschen. 

Trommelgruppe

Trommelgruppe

Einmal im Monat treffen sich die „Rhino Rhythmiker“ zum Musizieren auf Trommeln und anderen Schlaginstrumenten. In der Gruppe entwickelt sich ein rhythmisches Zusammenspiel, das sich traditioneller afrikanischer und lateinamerikanischer Strukturen bedient.

Bridge

Die Bridge-Vereinigung Sans Souci im Augustinum trifft sich jeden Freitag zum Bridge-Paarturnier. Nicht nur zahlreiche Bewohner*innen des Hauses spielen schon seit Jahren mit, es kommen auch viele externe Spieler*innen und genießen dabei die gesellige Atmosphäre des Hauses.

Bildnachweis: Fotolia

Kino

In dieser Reihe werden auf der Großleinwand im Theatersaal mit modernster Projektionstechnik regelmäßig Filme vorgeführt, die von einer Bewohnerin oder einem Bewohner ausgewählt wurden.

Feste und Feiern

Höhepunkte des Kirchenjahres wie Weihnachten und Ostern werden im Augustinum Bad Neuenahr genauso gefeiert wie Karneval, Silvester oder Gartenfeste im Sommer.

Ausflüge und Reisen

Das Augustinum Bad Neuenahr veranstaltet regelmäßig auf Seniorinnen und Senioren abgestimmte Ausflüge und mehrtägige Reisen, die von Mitarbeiter*innen und Pflegekräften begleitet werden.

Bewegung und Gesundheit 

In unserem Bewegungsbad und im Gymnastikraum finden verschiedene Kurse statt, mit der Sie sich fit halten oder einfach nur entspannen können. Im Park vor der Haustüre können Sie z. B. Boule spielen oder Bogenschießen. Auch für ausgedehnte Spaziergänge oder Fahrradtouren entlang der Ahr ist der Park optimaler Ausgangspunkt.

Boule

Bei passendem Wetter wird auf der hauseigenen Bahn im Augustinum Bad Neuenahr von April bis Oktober jede Woche Boule gespielt.

Bildnachweis: iStock

Klangreise

Auf der meditativen Klangreise mit Klangschalen, Gong, Monochord und anderen obertonreichen Instrumenten findet der Körper mit Hilfe von Klängen zu seinen ursprünglichen Schwingungen.

Qi Gong

Diese altasiatische Bewegungskunst hält die Muskeln geschmeidig, die Gelenke beweglich, vertieft den Atem und verbessert die Aufrichtung des Körpers und das Gleichgewicht. 

Andachten und Gottesdienste

In der hauseigenen Kapelle finden Andachten und regelmäßige Gottesdienste statt. Gäste sind herzlich willkommen.

Johannes Küsel, evangelischer Seelsorger
„Seelsorge heißt, Zeit für die Menschen zu haben und ein offenes Ohr, und … gemeinsam Lebensgeschichten als Schätze zu erleben.“

Johannes Küsel, evangelischer Seelsorger