Bleiben Sie aktiv!

Aktivität & Kultur

Aktiv bleiben ist der Schlüssel zu möglichst langer Selbstständigkeit und Gesundheit. In den Augustinum Seniorenresidenzen finden Sie ein facettenreiches kulturelles und soziales Leben. Ein eigenes Kulturreferat in jedem Haus organisiert das anspruchsvolle Programm, das unter einem jährlich wechselnden Motto steht – 2020 sind das die „ReifeZeiten“.  
 

Das große Freizeitangebot, bei dem auch mit örtlichen Kulturträgern wie Volkshochschulen oder mit Sportvereinen zusammengearbeitet wird, sorgt dafür, dass immer etwas los ist. Sie können hier Ihre Hobbies weiterführen oder neue Interessen entwickeln und dabei Bekanntschaften machen oder Freundschaften schließen. In den Fitness- und Gymnastikräumen werden verschiedenste Kurse und Trainings angeboten. In allen Residenzen gibt es Schwimm- oder Bewegungsbecken, dazu fast überall eine Sauna.  

Viele Veranstaltungen, auch die regelmäßigen Gottesdienste und Andachten, sind öffentlich und machen das Augustinum zu einem festen Bestandteil des Lebens im Stadtviertel. Hier treffen sich Nachbarschaft und Bewohner*innen und hier begegnen sich Jung und Alt. Kommen Sie doch einfach mal vorbei! 

Fit und aktiv

Aktivität und Kultur im Augustinum Bonn

In der Augustinum Seniorenresidenz Bonn herrscht ein reges und abwechslungsreiches Kulturleben. Im Theatersaal finden mehrmals die Woche Veranstaltungen wie klassische Konzerte, Jazzabende, Reisereportagen, politische Diskussionen, aktuelle Spielfilme oder kunsthistorische Vorträge statt. Das Programm genießt im Bonner Raum einen sehr guten Ruf und wird auch von Nachbarn und von Freunden des Hauses sehr gern besucht.

Eva Rommerskirchen, Kulturreferentin im Augustinum Bonn
„Unser Haus ist kein Elfenbeinturm! Es freut mich, dass das Kulturangebot in unseren schönen Räumlichkeiten auch Gäste aus dem Bonner Umfeld anspricht.“

Eva Rommerskirchen, Kulturreferentin im Augustinum Bonn

Öffentliche Veranstaltungen im Augustinum Bonn

Aus Gründen des vorsorglichen Gesundheitsschutzes finden derzeit keine Veranstaltungen statt.

Kurse und Gruppen

Im Augustinum Bonn kommt keine Langeweile auf. Täglich gibt es für die Bewohner*innen ein großes Angebot an Kursen und Veranstaltungen, vom geselligen Spielenachmittag bis hin zum kreativen Mal- und Zeichenkurs.

Hände auf einer Trommel

Trommeln für Körper, Geist und Seele

In der Trommelgruppe „Tschabadinos“ musizieren mehr als 30 Bewohnerinnen und Bewohner des Augustinum Bonn.

Aufgeschlagenes Buch auf einem Schoß liegend

Gesprächskreis Literatur

Der Gesprächskreis Literatur befasst sich monatlich in lebhaftem Austausch mit Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt.

Tisch mit Malutensilien

Malen und Zeichnen

Sowohl „Alte Hasen“ als auch „Junge Wilde“ nutzen das Kursangebot zum kreativen Malen und Zeichnen. 

Feste und Feiern

Unsere Feste sollen ein sinnliches Vergnügen sein. Bei der Gestaltung orientieren wir uns gern am Jahreskreis: Heringsbüfett am Aschermittwoch, Erdbeerfest im Frühsommer, Gänseessen zum Martinstag. Dazwischen immer wieder neue Ideen, die von unseren jeweiligen Jahresthemen inspiriert sind.

Reisen und Ausflüge

Die vom Augustinum Bonn veranstalteten Bewohnerreisen sind äußerst beliebt und immer ausgebucht: Begleitet von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Kultur und Pflege sowie orts- und fachkundigen Guides besichtigen wir kulturgeschichtlich bedeutsame Orte oder suchen Erholung in der Natur. In den Frühlings- und Sommermonaten unternehmen wir zudem Nachmittagsausflüge, bei dem die Busfahrt durch schöne Landschaften und das gesellige Miteinander in einem ausgesuchten Lokal im Mittelpunkt stehen. Großen Anklang finden auch die Angebote, aktuelle Ausstellungen in der Region zu besichtigen. 

Bewegung und Gesundheit 

Schwimmbad, Gymnastik- und Fitnessraum im Haus sind beste Voraussetzungen, um Gesundheit und Beweglichkeit zu erhalten. Hier finden Sie eine Vielzahl von Sport- und Bewegungsmöglichkeiten. Nach dem Sport können Sie in der Sauna oder bei einer Massage entspannen.

Gymnastikgruppe mit Trainerin Bildnachweis: Getty Images

Gymnastik

Neben verschiedenen „klassischen“ Gymnastikkursen gibt es im Augustinum Bonn auch einen Kurs Qi Gong. Geleitet werden die Kurse von ausgebildeten Trainerinnen und Trainern.

Ältere Damen beim Tanz

Tanzen

Das gemeinsame Tanzen ist bei den Bewohner*innen des Augustinum Bonn sehr beliebt. Angeboten werden sowohl ein Kurs „Kreistanz“ als auch ein Kurs mit Standardtänzen. 

Boule-Spieler, die sich die Hand reichen

Boule

Wenn das Wetter passt, wird auf der hauseigenen Bahn im Augustinum Bonn leidenschaftlich gern Boule gespielt. Highlight des Jahres ist ein Bouleturnier des gesamten Augustinum.

Andachten und Gottesdienste

Im Augustinum Bonn gibt es eine hauseigene Kapelle, in der Andachten und regelmäßige Gottesdienste stattfinden. Auch Gäste sind herzlich willkommen.

Johannes Küsel, evangelischer Seelsorger
„Seelsorge heißt, Zeit für die Menschen zu haben und ein offenes Ohr, und … gemeinsam Lebensgeschichten als Schätze zu erleben.“

Johannes Küsel, evangelischer Seelsorger