Evangelisches Studienheim holt sich den Titel an der Platte

Unternehmen

Wettkampf in Dortmund: Das Augustinum Tischtennisturnier für Mitarbeitende

Einmal im Jahr steht im Augustinum ein sportlicher Wettkampf an: das Augustinum Tischtennisturnier. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Einrichtungen des Unternehmens nehmen am Turnier teil und jagen die Bälle über die Platten. Dieses Jahr fand es am letzten Oktoberwochenende in Dortmund statt: Die Dortmunder Residenz organisierte unter Leitung des Küchenmitarbeiters Walter Klein zusammen mit dem SC Vitus, dem Sportverein des Augustinum, das Turnier. Für diejenigen, die zum ersten Mal bei dem Event dabei waren, gab es am Freitagabend im Augustinum Dortmund eine kleine Einführung und vor allem ein Kennenlernen der Kolleginnen und Kollegen, die an anderen Standorten arbeiten.

Standesgemäß ging es am Samstagmorgen zu Fuß zum Austragungsort im Westfalenpark, natürlich vorbei am Fußballstadion. In Dreierteams traten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre Einrichtungen in der Sporthalle an. Aus den 11 Mannschaften wurde in 55 teils hitzigen Partien die Sieger ermittelt. An diesem fröhlichen und auch anstrengenden Turniertag setzte sich schließlich die Mannschaft des Evangelischen Studienheims in Pasing gegen die Residenzen Essen und München-Neufriedenheim durch. Nach einer kleinen Erholungspause im Hotel wurden abends die Sieger geehrt und das Turnier mit einem Abendessen gefeiert.

Lange werden die Schläger aber nicht eingemottet, denn nach dem Turnier ist vor dem Turnier: Auch kommendes Jahr findet wieder ein Tischtennisturnier statt, dann im Allgäu mit Übernachtung auf dem Berghof Oberzellers.

Möchten Sie auch Teil des Augustinum werden und sich mit zahlreichen Veranstaltungen und Kursen des unternehmenseigenen Sportvereins fithalten? Dann bewerben Sie sich! Aktuelle Jobs finden Sie unter www.augustinum.jobs. Wir freuen uns auf neue Kolleginnen und Kollegen, mit oder ohne Tischtennisbegeisterung.