Feiern und Tagen im Hofgut Algertshausen

Unternehmen

Taufe, Firmung, Hochzeit – Externe und Mitarbeitende können das Hofgut Algertshausen ab sofort auch für private Veranstaltungen nutzen

Anfang der 1970er Jahre nutzt das Augustinum das Hofgut Algertshausen, eine halbe Autostunde westlich von München und sechs Kilometer nördlich des Ammersees gelegen, als Tagungs- und Fortbildungshaus. Regelmäßig finden hier Führungskräfte-Tagungen und Seminare des Sozialunternehmens für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus ganz Deutschland statt. Mit 31 Zimmern, Gruppen- und Tagungsräumen für Gruppen bis 70 Personen, moderner Tagungstechnik und einer anspruchsvollen hauseigenen Gastronomie bietet sich das idyllisch gelegene Hofgut seit einiger Zeit auch anderen Unternehmen und Privatpersonen für niveauvolle Tagungen und Konferenzen, ausgelassene Geburtstags- und romantische Hochzeitsfeiern an.

Die kleine Augustinus Kapelle auf dem Anwesen steht für Gottesdienste offen. Für den gemütlichen Teil gibt es im Haus ein Kaminzimmer und auf dem großzügigen Außengelände einen Grillplatz. Die hauseigene Hofgutküche lässt keine Wünsche offen. Für Übernachtungsgäste stehen 22 Einzel- und 9 Doppelzimmer auf dem Anwesen zur Verfügung, für weitere Gäste ist in der Umgebung schnell ein Hotel gefunden. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Augustinum können das Hofgut für private Veranstaltungen nutzen.

Seit einigen Wochen ist Anthony Brüggen Direktor im Hofgut: „Das Besondere am Hofgut Algertshausen ist sein Charakter, die Ruhe vor Ort, die Liebe zum Detail und die Mitarbeiter”, gerät er ins Schwärmen. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie unser Hofgut im bayerischen Voralpenland.

Kontakt und Infos
Hofgut Algertshausen
Algertshausen 1
86926 Eresing
Tel. 08193 / 7020
www.hofgut-algertshausen.de