Große Spende für Reittherapie

Fördermagazin

Augustinum Frühförderstellen.

 

Durch eine großzügige Spende der Brigitte und Heinrich Bertlich Stiftung können wir in den Augustinum Frühförderstellen für drei Kinder eine besondere Therapieform anbieten: die Pferdegestützte Logopädie.

In den Frühförderstellen erfahren Kinder mit Entwicklungsstörungen oder Beeinträchtigung von null bis sechs Jahren Unterstützung.

Sprechen lernen hat mit Bewegung zu tun, mit Sinneswahrnehmungen, Selbstwirksamkeit, Freude und Beziehung. All diese Elemente fließen bei der Arbeit mit dem Pferd ein. Die Kinder sind motiviert, mit dem Pferd in Kontakt zu treten, es zu pflegen und sich ihm anzuvertrauen. Sprechanlässe für die Kinder ergeben sich so von selbst, motorische Kompetenzen und Rhythmusempfinden werden geschult.

Wir freuen uns sehr, den Kindern das Erlebnis Pferd bieten zu können und sagen nochmals herzlichen Dank.
 

Mehr besondere Projekte der Pädagogischen Einrichtungen >