Bleiben Sie aktiv!

Aktivität & Kultur

Aktiv bleiben ist der Schlüssel zu möglichst langer Selbstständigkeit und Gesundheit. In den Augustinum Seniorenresidenzen finden Sie ein facettenreiches kulturelles und soziales Leben. Ein eigenes Kulturreferat in jedem Haus organisiert das anspruchsvolle Programm, das unter einem jährlich wechselnden Motto steht – 2020 sind das die „ReifeZeiten“.  
 

Das große Freizeitangebot, bei dem auch mit örtlichen Kulturträgern wie Volkshochschulen oder mit Sportvereinen zusammengearbeitet wird, sorgt dafür, dass immer etwas los ist. Sie können hier Ihre Hobbies weiterführen oder neue Interessen entwickeln und dabei Bekanntschaften machen oder Freundschaften schließen. In den Fitness- und Gymnastikräumen werden verschiedenste Kurse und Trainings angeboten. In allen Residenzen gibt es Schwimm- oder Bewegungsbecken, dazu fast überall eine Sauna.  

Viele Veranstaltungen, auch die regelmäßigen Gottesdienste und Andachten, sind öffentlich und machen das Augustinum zu einem festen Bestandteil des Lebens im Stadtviertel. Hier treffen sich Nachbarschaft und Bewohner*innen und hier begegnen sich Jung und Alt. Kommen Sie doch einfach mal vorbei! 

Aktivitäten für jeden Geschmack

Aktivität und Kultur im Augustinum Schweinfurt

Das große Kulturprogramm im Augustinum Schweinfurt bietet immer wieder Gelegenheiten zu Begegnung, Austausch und Diskussion. Die vielen Ausstellungen, Konzert- und Theaterabende, Lesungen und Vortragsreihen werden nicht nur von den Bewohner*innen hoch geschätzt, auch Gäste von außerhalb, Angehörige, Freunde und Bekannte sind immer herzlich willkommen. Das Augustinum ist ein offenes Haus mit vielen Möglichkeiten zur Begegnung mit anderen.

Erna Rauscher, Kulturreferentin
„Lebendige Kultur bereichert, erfreut und belebt. Die vielfältigen Veranstaltungen im Hause verbinden die Bewohnerinnen und Bewohner des Augustinum und die Gäste aus der Stadt.“

Erna Rauscher, Kulturreferentin

Öffentliche Veranstaltungen im Augustinum Schweinfurt

Aus Gründen des vorsorglichen Gesundheitsschutzes finden derzeit keine Veranstaltungen statt.

Kurse und Gruppen

Singen Sie gerne, malen Sie gerne oder lieben Sie Spiele? Verschiedene Gruppen und Kurse bieten Ihnen unter professioneller Anleitung Inspiration und viele Möglichkeiten, Ihre Hobbys weiter zu pflegen oder neue Talente in sich zu entdecken.

Offenes Malen für Jedermann

Der Spaß und die Freude am Malen stehen im Vordergrund bei der Beschäftigung mit Farben und Pinseln. Entdecken Sie Ihre schlummernden Talente!

[Bildnachweis: iStock]

Wege des Pinsels – japanische Tuschemalerei

Ankommen. Still werden. Durchatmen. Und dann nur noch den Wegen des Pinsels folgen. Mit einfachen Übungen zur Technik der asiatischen Tuschemalerei befreit das Tun den Geist.

[Bildnachweis: iStock]

Keramikmalerei

Keramik selbst bemalen und am Ende wunderschöne Gebrauchsgegenstände in den Händen halten. Rohkeramik wird mit Pinseln und Schablonen bemalt, danach glasiert und gebrannt.

Singkreis „Stimmt an und singt mit Freuden“

Alle Bewohner*innen sind herzlich willkommen beim gemeinsamen Singen. Regelmäßig betrieben, kräftigt es Herz, Kreislauf und Immunsystem, baut Stress ab und macht glücklich.

Feste und Feiern

Ob eine besinnliche Weihnachtsfeier, stilvolle Silvesterparty oder ein buntes Sommerfest – kaum eine Bewohnerin oder ein Bewohner lässt sich unsere jahreszeitlichen Hausfeste entgehen.  

Bewegung und Gesundheit 

Mit den Sport- und Gesundheitsangeboten im Augustinum Schweinfurt bleiben Sie beweglich und in Schwung. Egal, ob Sie lieber alleine oder in der Gruppe trainieren – bei uns finden Sie bestimmt ein passendes Angebot: Sie können in eigener Regie im Schwimmbad Ihre Bahnen ziehen und im Fitnessraum an Geräten üben oder sich in der Wassergymnastik von einem Trainer motivieren lassen. 

Wassergymnastik  – Fitness und Spaß im warmen Nass

Bewegung im Wasser trainiert das Herz- und Kreislaufsystem und die Muskulatur, verbessert Koordination und Beweglichkeit. Durch die Auftriebskraft des Wassers werden Gelenke und Wirbelsäule entlastet.

Japanisches Qi-Gong

Die Atemübungen des Japanischen Qi-Gong beruhigen und vertiefen den Atem. Mit dem leichten Training des Bewegungsapparates nehmen wir unsere Körperhaltung wahr und stärken ihre Struktur.

Sturzprophylaxe: Aktiv den Rücken stärken – Stürze vermeiden!

Mit verschiedenen Übungen können die Kondition, der Gleichgewichtssinn und die Koordination verbessert und die Muskeln gestärkt werden. Selbstvertrauen und Selbstsicherheit beherrschen wieder Ihren Alltag.

[Bildnachweis: iStock]

Andachten und Gottesdienste

In der Kapelle des Augustinum Schweinfurt finden regelmäßig Andachten und Gottesdienste statt.
 

Kerstin Vocke, evangelische Seelsorgerin
„Die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut (Augustinus). So möchte ich mit Ihnen in vielen Begegnungen und Gottesdiensten danach Ausschau halten und darauf hören, was unsere Seele wirklich nährt.“

Kerstin Vocke, evangelische Seelsorgerin